Geld verdienen als Keynote-Speaker auf Events, etc.

Said Shiripour: Das perfekte Online-Business

Du hast Dich als Experte in einem bestimmten Gebiet einen Namen gemacht oder wirst in Deinem Fachgebiet als Experte wahrgenommen ?

So kannst Du Dein Wissen und Deine Erfahrung auf Events, Veranstaltungen, etc. als Keynote-Speaker gegen Honorar teilen. wirst auch als Experte in Deinem Gebiet wahr genommen? Auch als Speaker auf Konferenzen und Events kannst Du Dein Wissen mit anderen gegen Bezahlung teilen.

Als Keynote-Speaker solltest Du in der Lage sein, die Keynote, meist ist dies die Eröffnung einer Veranstaltung zu gestalten. Dir kommt hier eine wichtige Rolle zu, Du solltest hier das Publikum begeistern und auf die Inputs der Veranstaltung einzustimmen. Dazu solltest Du schon etwas Erfahrung mit einem größeren Publikum haben: Es ist sicher eine ganz andere Herausforderung, vor Tausenden von Menschen zu sprechen, als vor Hundert oder weniger. Zum Zweiten musst Du Deine Inhalte auf das Publikum und das Ziel der Veranstaltung zuschneiden. Es ist schließlich Deine Aufgabe als Keynote-Speaker, die Essenz des Meetings / Veranstaltung zu erfassen und zu vermitteln – mit Deinen Inhalten und Mitteln der Unterhaltung. Dafür solltest Du Dir Branchenkenntnisse, Kenntnisse über das Publikum und das Ziel der Veranstaltung aneignen und Deine Präsentation entsprechend anpassen.

Alles in Allem gehört hierbei sicher eine Menge Erfahrung und (auch zeitlicher) Einsatz dazu.

Die Verdienstmöglichkeiten als Keynote-Speaker sind sicherlich überdurchschnittlich gut, das Honorar hängt natürlich von vielen Faktoren (Branche, Dein Bekanntheitsgrad, etc.) ab, die Honorare als Keynote-Speaker bewegen sich in der Regel zwischen 3.000 Euro und 10.000 Euro pro Keynote. (dies ist natürlich Verhandlungssache)